Die Frauenzentrale Appenzell Ausserrhoden ist ein gemeinnütziger, steuerbefreiter Verein und der grösste Dachverband von Frauenorganisationen im Kanton Appenzell Ausserrhoden.
Unser Leitbild

Mit Podien, Kursen, Informations- und Vernetzungsveranstaltungen und weiteren Angeboten verfolgen wir das Ziel der «Chancengleichheit» auf allen Ebenen - und fördern das Verständnis sowie die Solidarität unter Frauen und Männern in ganz verschiedenen Lebenssituationen.

Die Frauenzentrale AR

  • lobbyiert für die Sache der Frau und die Chancengleichheit zwischen Frau und Mann
  • nimmt aktiv am politischen und sozialen Geschehen im Kanton Appenzell Ausserrhoden teil
  • engagiert sich für eine Sozial- und Familienpolitik, die verschiedene Rollenverteilungen ermöglicht und unterschiedliche Lebensformen von Frauen und Männern zulässt
  • ist ein Forum für die freie Auseinandersetzung zwischen engagierten Frauen mit unterschiedlichem politischem und weltanschaulichem Hintergrund. Sie ermöglicht Kontakte, Begegnungen und Erfahrungsaustausch und verstärkt so die gegenseitige Solidarität
  • fördert und unterstützt Frauen für die Öffentlichkeitsarbeit


So stehen wir zur

FRAU

Wir vertreten die Interessen von Frauen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Stellungen und fördern das Verständnis und die Solidarität mit Frauen in ganz verschiedenen Lebenssituationen.

Zu frauenspezifischen Themen organisieren wir Vorträge und Kurse.

Als Dachverband vernetzen wir verschiedene Frauengruppierungen und sind bestrebt, Synergien zu nutzen.

FAMILIE

Weil wir überzeugt sind, dass die Familie das Fundament unserer Gesellschaft darstellt, setzen wir uns in der Öffentlichkeit für die Anliegen von Familien und weiteren Lebensgemeinschaften ein.

Wir fördern das partnerschaftliche Miteinander von Frauen und Männern.

BERUF

Wir engagieren uns für die Chancengleichheit in Ausbildung, Weiterbildung und Beruf und fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll für Frauen und Männer gleichermassen möglich sein.

Entsprechend setzen wir uns für eine bessere Anerkennung der Familienarbeit sowie für die Aufwertung der klassischen Frauenberufe ein.

POLITIK

Wir fordern die Frauen auf, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, sei dies durch die persönliche Meinungsäusserung oder durch die Übernahme eines politischen Amtes. Wir bieten Neueinsteigerinnen eine tatkräftige Unterstützung durch die Vermittlung einer erfahrenen Mentorin.

Mit Podien und Informationsveranstaltungen tragen wir zu einer parteipolitisch unabhängigen Meinungsbildung bei.

Die Frauenzentrale AR arbeitet mit der Abteilung für Chancengleichheit zusammen und hat eine entsprechende Leistungsvereinbarung vom Kanton erhalten.

AR_gross_US_rgb 250px

Aktuell in der Frauenzentrale Ausserrhoden

Tue 09. June 2020, 19:30
KESB Info-Abend - abgesagt
Sun 21. June 2020, 11:00
Anlass zur Sommer-Sonnenwende – abgesagt
Fri 28. August 2020, 19:30
Spielabend